Presse

 

Premiere: "Rheinland TV - Das IHK-Wirtschaftsmagazin"

Erste Sendung am 27. September 2012 auf rheinischen Heimatsendern

Anlässlich des Hafentags der IHK-Initiative Rheinland (IIR) im Hafen Neuss am Donnerstag, dem 27. September 2012, haben die rheinischen Heimatsender - in Köln Center TV - gleichzeitig ab 17:40 Uhr erstmals das neue Fernsehformat "Rheinland TV - Das IHK-Wirtschaftsmagazin" ausgestrahlt.

Die Sendung steht unter dem Motto "Schifffahrtsregion Rheinland: Mit dem Schiff aus dem Stau!" und berichtet mit Beiträgen, einem Studiotalk und einem Nachrichtenblock über das Binnenschiff als verlässliche, umweltfreundliche und kostengünstige Alternative zu Straße und Schiene.

Die Moderation der 15-minütigen Sendung übernimmt Jens Kemper, Geschäftsführer der center.tv Heimatfernsehen Köln GmbH, Studiogast ist Kurt Schmitz-Temming, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Bonn/Rhein-Sieg und verkehrspolitischer Sprecher der IIR.

Eine zweite Sendung planen die Industrie- und Handelskammern Aachen, Bonn/Rhein-Sieg, Duisburg, Düsseldorf, Köln, Mittlerer Niederrhein und Wuppertal-Solingen-Remscheid zur "Berufe live Rheinland" im Spätherbst in Düsseldorf.